Rückblick: 50ig Jahre BAUNATAL

Ganze 52 Wochen war die Stadt Baunatal im Aufruhr. Es wurde wild und lange gefeiert, bis zum 10 tägigen Finale. 52 Wochen lang, fanden verschiedene Aktionen und Veranstaltungen von Firmen, Vereinen und Freiwilligen statt. Es ging um Bewegung, Kunst und Bildung. Nicht um sonst hieß es bei Baunatal 5050: Baunatal bewegt, verbindet, prägt, bildet und feiert.

Nun ist das Spektakel einige Tag her und es bietet sich ein kleiner Rückblick an.

Ein erstes Highlight war der Lichtdom über der Stadt. Von sechs Stadtteilen wurde ein Lichtstrahl ins Zentrum, zum Rathaus geworfen. Es sollte damit deutlich gemacht werden, dass die Stadt im Ausnahmezustand ist und, was auch sonst, Geburtstag feiert!

13516575_1140415412648403_2786296865684523333_n

Ein weitere kleine Veränderung im Stadtbild, waren die vielen, vielen Banner mit dem Spruch „Wir gratulieren Baunatal zum 50. Stadtgeburtstag“. Dazu war noch das Geburtstagslogo abgebildet. Auch wir beteiligten uns an der Aktion und fuhren ein mobiles Banner am Tandem.

Unter dem #heimatbaunatal wurden im social media Foto’s, Texte oder auch Videos gesammelt. Diese wurden dann auf einer Wall gesammelt. Auch hier beteiligten wir uns rege.

Außerdem, auch hier waren wir vertreten, gab es 50ig Projekte zum Geburtstag der Stadt. Es beteiligten sich viele BürgerInnen an den vielfältigen Aktionen und über 10000 Besucher nahmen an großen und kleinen Veranstaltungen teil. Als Dankeschön wurde während der Festwoche, am Dienstag den 28.06.2016, mit allen Akteuren gefeiert. Auf der Hauptbühne wurden nochmals alle Projekte gezeigt und jeder erhielt ein Geschenk von der Stadt. Zur Ehrung möchten wir hier nochmals alle erwähnen und uns ganz besonders bei den Bäckern von „Baunatal backt!“ bedanken.

– Eine märchenhafte Zeitreise
– Dämmerschoppen
– Musikzug GSV Eintracht Baunatal
– Baunatal feiert 50. Geburtstag und das Gertrudenstift feiert mit
– Backofenfest
– Kulinarische Reise durch Baunatal
– Bürgerfrühstück City Baunatal
– Brunnenfest
– 50 Jahre Kita Albert-Schweitzer-Haus
– 50 Jahre obere Gänseweide 30
– 50 Jahre VAH
– Kleiner Sporttag mit Einweihung Kunstrasenplatz
– Vortrag mit Verkostung Ahle Worschd
– Gruppenchorkonzert der Sängergruppe Baunatal
– Weihnachtskonzert
– Konzert vom Gospelchor Heaven’s Voices & Posaunenchor Kirchbauna
– Altenritter Lieder und Geschichten
– Musikalische Revue der 60er Jahre
– Historische Wasserversorgung der Stadt Baunatal
– Stadtrundfahrt durch Baunatal
– Der geöffnete Kirchturm – Blick auf Baunatal
– 50 Baunataler Blicke
– Jedermann-Wanderung von der Baunaquelle bis zur Mündung
– 50 Jahre Stadt Baunatal – Ein Vortrag in Wort und Bild
– Barrierefreiheit – Der Schlüssel zur Mobilität
– Wir sind jetzt groß – Ehemaligentreffen der AWO-Schülerhilfekinder
– Meine Stadt mit meinen Augen
– Sporttage am Fluss in Guntershausen
– Kulturfest in der City
– KSV Baunatal hoch 3
– Kraft- und Vitaminpakete – Landfrauen auf dem Wochenmarkt
– Musikschulfest – Fest der kulturellen Bildung
– 50 Jahre Baunatal – Eine Zeitreise in Bild und Ton
– Schülerfragen zum Stadtgeburtstag
– Stadtrallye für Jung und Alt mit Sport- und Kulturangebot
– Internationale ADAC-Oldtimerfahrt
– Baunapokal
– Baunatal swingt
– 50 Ausbildungsberufe
– Startschuss Grundsteinlegeung Kinder- und Jugendzentrum
– 50 m langer Geburtstagskuchen zu Gunsten krebskranker Kinder
– 50 Jahre. 50 Spiele mit dem Spielmobil Augustine
– Baunatal ins Buch – Grundschulkinder schreiben über ihre Stadt
– Baunatal backt im Jugendzentrum 50 Kuchen zu 50 Jahre Stadt Baunatal
– Kirchtürme in Baunatal
– QR-Code Reise durch Baunatal
– Malaktion bdks
– Neuer Käferkreisel (Wolfsburger Straße)
– Neue E-Ladesäule, Ratio

16-07-03 50 m langer Kuchen

Quelle: StaMaBa

Nun zur Festwoche. Einige Highlights möchte ich gern noch mal aufführen.

Gestartet wurde am 24.06.2016. An dem Abend ließ sich Revolverheld in Baunatal blicken. Ein weiteres Highlight waren die Music Monks. Weiterhin startete der Lichtdom und zeigte allen einen etwas anderen Blick auf Baunatal.

Am Samstag gab es das erste Public Viewing auf dem Marktplatz. Außerdem trat Unheilig im Parkstadion auf.

Am Sonntag wurde es irrsinnig in Baunatal mit „Die Reiner Irrsinn Show“ sowie erneut Public Viewing.

Im Laufe der Woche war die Vergnügungsmeile und die Fanmeile täglich „geöffnet“. Es fanden Auftritte von beispielsweise dem Chor „Hohes C“ statt, der Sängergruppe Baunatal, der Baunsberg Musikanten, das Spielmobil Augustine stand am Europaplatz bereit, die Trommelgruppe des BDKS, verschiedene Vereine präsentierten ihr können sowie die Dance United, Dire Strats und Rocktail.

Am Freitag den 01.07.2016 – dem Stadtgeburtstag wurde ordentlich rein gehauen. Am Abend trat „Das Wunder“ auf und begleitete die vielen Besucher musiklisch zum Feuerwerk.

Man könnte denken, dass nach dem großen Knall alles vorüber war. Doch begeisterte am Samstag der Deutsche Fußballteam die Massen. Ein heißes Spiel und die Musiker von No Limit konnten trotz des langen, langen Spiels musikalisch überzeugen und hielten einige Gäste in ihrem Bann.

Am Sonntag ging es auf zum gemeinsamen „Spaziergang“ durch die Stadt – der Festumzug zum Stadtjubiläum. Insgesamt machten sich 53 Vereine, Geschäfte, Firmen und Einrichtungen auf den Weg.

Doch genug der vielen Worte. Hier ein kleiner Zusammenschnitt des Stadtgeburtstages: